Tropical Sportfishing Panama

April 2015

Fishing report April 2015

Im April fischten wir häufig inshore aber auch offshore. Das inshore fishing war stets großartig und garantierte uns topwater action mit Poppern oder Stickbaits. Das Fangen der Köderfische gestaltete sich teilweise sehr schwierig. Dennoch fingen wir wieder Cubera Snapper, Roosterfisch, Hornhechte, Jack Crevalle, Bluefin Trevallys, Haifisch, Barracuda, Amberjack, Thunfisch, Bonito und andere Grundfische.

Während der vergangenen Monate kristallisierte sich heraus, dass kleinere und längliche Popper am Besten zum oberflächennahen Fischen in Panama geeignet sind. Diese sind nicht nur angenehmer und dauerhaft fischbar, sondern auch die effektivsten. Wir empfehlen stets die Yo Zuri Surface Bull oder Sashimi Bull in 5 7/8 oder 8 inches. Diese haben perfekte Flugeigenschaften, können ermüdungsfrei geführt werden und fangen Roosterfisch und Cubera Snapper gleichermaßen.

 

Das Offshore Angeln war im April teilweise sehr schwierig. Es gab zwar Tage an denen mehr als 20 Thune pro Boot gefangen wurden, jedoch überwiegten die Tage an denen wir riesige Feeding Frenzys sahen, Thune über all, jedoch verschmähten sie unsere Popper, Stickbaits, Casting Jigs oder Köderfische. An diesen Tagen war der favorisierte Köder eine winzige rote Sardine oder Tintenfisch.

Sobald die größeren Sardinen in den Golf von Chiriqui einwandern und die Thune ihre Beute ändern werden wir auf Popper oder Stickbaits problemlos unsere Fische fangen. Dies wird die nächsten Tage geschehen, so dass wir einem erfolgreichen Monat entgegensehen.

 

Selbstverständlich danken wir allen Kunden, die mit Tropical Sportfishing Panama angeln waren und uns ihr Vertrauen entgegengebracht haben.

Thomas Brandsch

Tropical Sportfishing Panama

Tel: +507/6401-5998

info@tropicalsportfishingpanama.com

www.tropicalsportfishingpanama.com

usaGerman